Gemeindewallfahrt nach Wien und Oberösterreich

P1070076DSC00864

 

 

 

 

 

 

Vom 4.5. bis 11.5. waren etwa 50 Gemeindemitglieder aus St.Josef und dem künftigen „Pastoralen Raum“ nach Wien und Oberösterreich zu einer Gemeindewallfahrt aufgebrochen. Wir besuchten natürlich die Stifte Heiligenkreuz und Melk, den Stephansdom, das bedeutende Schloss Schönbrunn und andere bekannte Orte Wiens und erfuhren viel über die Geschichte, Kultur und Religiösität Österreichs.

Die Tage, die wir in Linz verbrachten, machten unsere Wallfahrt aber erst zu einer solchen, denn wesentlich trugen MorgenimpuDSC01093lse und die Gottesdienste unter uns dazu bei, dass wir zu einer guten Gemeinschaft zusammenwuchsen. DSC00966

Von Linz aus besuchten wir Orte wie den Wallfahrtsort Maria Taferl, die wunderschöne Stadt Steyr, Schloß Artstetten und St.Florian und waren am 70.Jahrestag der Befreiung des KZ Mauthausen vor Ort.

Am Sonntag schließlich besuchten wir die Gemeindemesse in Pregarten, wo uns Pfr.August Aichhorn anschließend einen herzlichen Empfang mit der Gemeinde im neuen Pfarrzentrum bot. Er begleitete uns schließlich an 2 Tagen auf seine herzlich-öberösterreichische Art mit viel Charme und Humor, den wir sehr genossen.

Ein Heurigenabend bei köstlichen Speisen, Most, Wein und Musik schloss den Sonntag auf Burg Reichenstein ab. Großartig und sehr harmDSC00954onisch war diese Zeit, deshalb am Ende schlichtweg „Danke“ allen Teilnehmern!