Nachweihnachtskonzert, Samstag, 13.1. 19.30 Uhr | Ensemble Avid aus ehemaligen Sängern des Dresdener Kreuzchores

Die Weihnachtszeit war in diesem Jahr so bzw. zu kurz … deshalb:

Nachweihnachtskonzert!
Samstag, 13.1. 19.30

Das Ensemble Avid ist im Jahr 2017 von 6 ehemaligen Kruzianern gegründet worden, die seit ihrer Zeit im Kreuzchor dem Singen und Musizieren treu geblieben sind. Neben Studiengängen wie Gesang und Musikwissenschaften, sind auch Physik oder BWL als Studienrichtungen unter den Mitgliedern vertreten. Die seit der frühen Kindheit bestehenden Freundschaften und das ununterbrochene gemeinsame Singen verbinden die Mitglieder auf besondere Weise und sind die Grundlage für den homogenen Klang und die hohe musikalische Qualität. Das Weihnachtsprogramm, bestehend aus bekannten Volksliedern, Weihnachtsliedern aus dem Genre des „Barbershop“ (entstanden Anfang des 20. Jahrhunderts in den USA) und zeitgenössischen Vertonungen von Volksliedtexten schafft zusammen mit Lesungen der Weihnachtsgeschichte und aktuellen Texten ein abwechslungsreiches und sphärisches Konzerterlebnis und lässt nach Heiligabend und den Feiertagen, „nochmal so richtig Weihnachten“ werden.