Orgelkonzert zur Passionszeit Palmsonntag, 9.4. 17 Uhr

Palmsonntag, 9.4. 17 Uhr
Orgelkonzert zur Passion Christi
Orgel: Tobias Segsa

Teilweise biblisch überliefert, teilweise aus kirchlicher Tradition ist das
Gedenken der 14 Stationen des Kreuzweges Jesu Christi entstanden.
Beginnend mit der Verurteilung durch Pontius Pilatus, der Begegnung mit
Maria, der Verspottung bis hin zum Tod und der Grablegung wird das
Leiden Jesu dargestellt. Tobias Segsa wird über jede der 14 Stationen ein
Klangbild auf der Orgel auch unter Einbeziehung von Choralmelodien improvisieren.